Afshin Ghavami ist iranischer Abstammung und wird  als virtuoser und einfühlsamer Flamenco-Gitarrist geschätzt. Afshin begann seine Flamenco-Gitarren Ausbildung bei Armin Bäcker. Anschließend begleitete er diverse Flamenco Tänzer und Tänzerinnen.

Afshin Ghavami

Afshin Ghavami

Nach dem Studium der klassischen Gitarre und Jazz gründete er die Afshin Ghavami Group, die hauptsächlich seine  Latin-Jazz-Flamenco-Kompositionen spielte. Er war mehrere Jahre Gitarrist der Gruppe Kleopatra (die Musik Nordafrikas mit Elementen des Jazz und Flamenco).

Darüber hinaus spielt Afshin Ghavami in diversen Jazz, Pop und Weltmusik Sessions mit Musikern aus aller Welt. Seit dem Ruhrstadt-Festival 2013 spielt er mit dem Positive Creative World Ensemble, Rechungpa & Friends und in Dinesh Mishras Projekt „Life is a Celebration“ – unter anderem mit Dinesh Mishra, Rechungpa, Edmund Held, Jorge Pardo, Stevko Busch, Rhani Krija, Nantha Kumar, Ignacio Bejar, Dirko Juchem, Abu Djigo, Omar Ka, Serigne Gueye und anderen.

Pressefoto zum Download (4MB)