Jim Galakti - Trompete

Jim Galakti

Der russische Trompetenspieler und Komponist schlägt zwar zunächst die klassische Richtung ein, lässt sich aber während seiner Militärzeit und später auf der Musikhochschule in Kiew immer mehr von Jazzmusik beeinflussen.

Es ist Jazz, aus dem Jim Galakti seine Inspiration zum größten Teil bezieht, eine Richtung, die er mit tiefen Klangspektren und dimensionaler Räumlichkeit in seiner Musik auf individuelle Art verarbeitet – stilistisch findet man in seinen Kompositionen Einflüsse und Klangelemente von Freddie Hubbard und Nils Petter Molvaer. Darüberhinaus sind es Jims zahlreiche Reisen, die neben dem kulturellen auch einen farbreichen, intergalaktischen Einfluss auf seinen Sound haben. Sound-Projekte des Künstlers sind unter anderem: Me and the Bucket, Electric Jazzheadz und Transorient Orchestra.

Mit seinem neuen Album „Drop the Guns and Fly“ bringt er uns neue Kombinationen von akustischer & elektronischer Musik.

Drop the Guns and Fly

Jim Galaktis Seite auf Facebook

Foto zum Download (2,3 MB Foto: Diana Winkler / Rechungpa)