BOBO © jarekraczekfilm.com

Wir freuen uns sehr, mit Bobo (Christiane Hebold) eine gleichermaßen außergewöhnliche wie erfolgreiche Sängerin und erfahrene Stimmtrainerin als Dozentin für diesen Workshop gewonnen zu haben und laden alle Interessierten herzlich zur Teilnahme ein. Als Popsängerin lieh sie in Rammstein´s Welthit „Engel“ ihre Stimme. In ihrem neuesten Projekt „Liederseelen“ bringt sie deutsche Kunst- und Volklieder in einer aktuellen und frischen Form .

Bei diesem Workshop geht es um

  • die Entdeckung der inneren Klangräume in den verschiedenen Ebenen des Körpers
  • die Bewusstmachung und Aufrichtung der Körperhaltung
  • die Energetisierung des Atems
  • die Stärkung des Vertrauens in die Freiheit der eigenen Stimme
  • die Balance von Struktur und Freiheit
  • Spielfreude!

Der Kurs ist offen für Menschen mit und ohne Stimmerfahrung (auch für Leute, denen vielleicht früher gesagt wurde, sie könnten nicht singen!).

Die Klangübungen werden für den einzelnen Singenden individuell ausgewählt und richten sich danach, was der Übende braucht, ausprobieren oder entwickeln möchte (z.B. Resonanz der Stimme, Gewebedurchlässigkeit).

Wer möchte, kann gerne Lieder, die er/sie singen möchte, mitbringen! Bobo begleitet auf der Gitarre oder am Klavier. Texte und Akkorde bitte mitbringen!

Mehr Infos über Bobo

17.08. – 20.08.2015 | BOLA – Haus der Kulturen | Herbergsweg 1, Bochum
Workshopdauer: 4 x 4 Uh | zwischen 11:00 und 18:00 Uhr u.n.V.

Kosten: 300 € (bis zu 50% Rabatt n.V. – auch tageweise buchbar für 76 € pro Tag)

Der Kurs ist Teil des Fachkongresses Ruhrstadtkongress Weltmusik 2015

Anmeldung

Akademie für Intuitive Weltmusik
Herbergsweg 1, D- 44879 Bochum
fon 0234- 5892040 / 95067319
akademie@prokulturgut.net

www.akademie-der-kulturen-nrw.de

[map address=“Herbergsweg 1, Bochum“ type=“roadmap“ map_style=“default“ overlay_color=““ infobox=“default“ infobox_background_color=““ infobox_text_color=““ infobox_content=““ icon=““ width=“100%“ height=“300px“ zoom=“14″ scrollwheel=“yes“ scale=“yes“ zoom_pancontrol=“yes“ popup=“yes“ animation=“yes“ class=““ id=““][/map]